Ich suche ja immer Anlässe für diese Rubrik, aber dieser war schockierend, aber auch surreal. Avicii, alias Tim Bergling ist der erste große Musiker meiner Generation, der gestorben ist. Da denke ich schlagartig darüber nach, wie schnell die Zeit unter den lebenden vorbei sein kann. Seine Musik war für mich Zeit seines Lebens nie so gut, wie für die Masse. Aber das war bei vielen kürzlich verstorbenen Musikern (Prince, David Bowie, Glen Frey) vorher bei mir auch so.

Aviciis Karriere lässt sich in drei Phasen gliedern. In der ersten macht er Musik, die einzig dem Dancefloor dient, kommt damit aber auch an die Spitze der Mainstreamcharts (Levels, My Feeling for You). In der zweiten Phase experimentiert mit seinem Sound und lässt Blues und Country einfließen (Wake me Up, Hey Brother etc.). In der dritten Phase findet eine Rückbesinnung auf seine Anfange statt, jedoch ist seine Musik doch durch den leicht veränderten Sound der letzten fünf Jahre geprägt (The Nights, Without You).

Mein persönlicher Lieblingssong stammt aus der ersten Phase und ist seine Kollaboration mit Nicky Romero und Sängerin Noonie Bao I could Be the one. Der Song löst in mir ein Gefühl aus, dass ich kaum beschreiben kann. Es ist wie eine Mischung aus Freude und Melancholie, was auch daran liegen könnte, dass die Nummer außer die verbesserte Aufnahmetechnik auch in den 90ern ein Hit hätte sein können. Wer mich kennt, der weiß, wie sehr ich 90er Dancefloor Musik liebe. Deswegen auch die Zuneigung zu diesem Song, der lange Zeit der einzige Aviciis war, den ich mochte. Inzwischen sind ein paar herangekommen, aber die Mischung aus Melancholie und Partywille löst nur I could Be the one aus. R.I.P. Avicii

Habt ihr einen Lieblingssong von Avicii? Wenn ja welchen und warum ist es euer Lieblingssong? Habt ihr wünsche, über welchen Künstler ich innerhalb der Rubrik schreiben soll? Traut euch es in die Kommentare zu schreiben😊

Ein Kommentar zu „Mein Lieblingssong von Avicii

  1. Mein Lieblingssong von Avicii ist „Addicted To You“. Ich mag die Schlichtheit der Melodie, den Text, die grandiose Stimme der Sängerin. Für mich ein nachhaltiges Meisterwerk 💜

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s