Gestern nach der Deutschabiklausur habe ich gedacht, ich hätte mich verlesen. Die Eilmeldung, dass Abba zwei neue Songs aufgenommen hätten, war für mich surreal. Ich hab mir oft vorgestellt, wie Abba Mitte der Achtziger oder in den Neunzigern geklungen hätten. Einen kleinen Hinweis geben da ja die Erasurecoverversionen und das von den Abbaherren vertonte Musical Chess. Daher habe ich entschlossen Abba einen Teil dieser Rubrik zu widmen.

Passend zu meiner neuen Reihe haben Abba beim ESC 1974 mit Waterloo gewonnen. Kurz darauf drohte die Karriere schon zu versickern, bevor SOS und Mamma Mia eine Liste an Top-Hits Ende der 1970er einläutete. Dancing Queen, Take a Chance on me, Knowing me knowing you, Super Trooper, Voulez-Vous, The Winner takes it all, Fernando, Gimme Gimme Gimme etc….

Kaum eine Band außer Queen und die Beatles haben so viele Klassiker geschaffen. Da einen Lieblingssong auszuwählen ist schwer. Letztendlich habe ich mich für den feuriegen Discosong, der ursprünglich Amerika hieß, entschieden. Voulez-Vous ist kommerziell sicher keiner dee erfolgreichsten Titel gewesen, doch als größte Discohymne wurde der Song mit der Zeit zu einem Kulthit. Das feurige Intro führt zu einem schmeißigen Groover, der eindeutig auf den Rhythmus fixiert sind. Dazu der gefühlvolle Gesang von Agnetha und Anne-Frieda sowie die oftmals in Abbasongs vorkommenden „Ah-ha“s. Voulez Vous ist einfach ein geniales Stück Discomusik der 70er.

Habt ihr auch einen Lieblingssong von Abba? Wenn ja, welchen und warum?

Werbung

4 Kommentare zu „Mein Lieblingssong von…Abba

  1. Also, dass ist eine Frage, die kaum beantwortet werden kann. Abba haben so viele unvergessene Melodien geschaffen und das trifft nicht nur auf ihre großen Hits zu. Ich mag viele ihrer Lieder aus ganz unterschiedlichen Gründen. Meine absoluten Favoriten dürfte Super Trouper, Knowing me, knowing you, The Winner takes it all und Happy New Year beinhalten, aber bestimmt habe ich noch was vergessen. Wie gesagt, es ist fast unmöglich den einen Lieblingssong zu sagen.

    Gefällt 1 Person

  2. Ich bin ehrlich gesagt mehr mit Coverversionen von ABBA vertraut. Mamma Mia ist ja auch ein, wie ich finde großartiger, Film und wenn Meryl Streep „The Winner Takes It All“ singt, hab ich Gänsehaut 😊
    Dann möchte ich noch auf das ABBA-Medley von Lucie Jones und Måns Zelmerlöw verweisen, dass die zwei beim britischen ESC-Vorentscheid „You Decide“ 2018 performt haben. Ich liebe es 💜 Guckt es euch gerne mal an 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s