Ich habe vor ein paar Tagen, auf meinem Instagramaccount eine Umfrage gemacht, ob ich Werbung für den Blog machen soll. Die Existenz des Blogs ist kein Geheimnis, so steht im Abibuch unter Hobbys auch Blog schreiben. Ein paar verstreute haben auch abgestimmt. Interresanterweise haben Freundesfreunde für ja gestimmt, Freunde eher für Nein oder sich enthalten. Ende vom Lied, die Entscheidung abzuwälzen hat nicht geklappt. In letzter Zeit ist der Blog auch weniger von persönlichen Problembeiträgen geprägt. Ich kann diesen Blog auch ohne die weiterführen oder in einer Form die etwas mehr Distanz aufweist, damit der Blog nicht zu einem reinem Selbstbemitleidungsforum wird. Man merkt vielleicht, dass ich der Werbung nicht abgeneigt bin und sie gerne austesten möchte. Das werde ich ab jetzt tun. Das hat auch dazu geführt, dass ich ein paar Seiten und das Menü überarbeitet habe, also war das schon mal ein positiver Effekt. Die Fragen am Ende eines Beitrags werden wohl häufiger da sein, in der Hoffnung das jemand die Kommentarfunktion nutzt. Alte Blogbeiträge werde ich durch die Öffnung des Blogs nicht löschen, nur werde ich bei persönlichen Artikeln etwas anders, mehr informierend schreiben. Die von längerer Zeit angekündigte Plattenreihe, in der ich meine Topkandidaten für eine Schallplattensammlung vorstellen werde, startet noch diese Woche, das Ranking dazu hab ich heute fertiggestellt.

Morgen gibt es dann eine neue ESC-Perle, deren Text ich gleich verfassen werde…

Werbung

4 Kommentare zu „Würde Werbung den Blog ändern?

  1. Die Frau hat das Menü geändert? Gleich mal reingucken… 😂😂😂
    Natürlich haben Freunde mit Nein gestimmt und Freundesfreunde mit Ja. Die Logik dahinter kann ich verstehen ^^ Ich würde mich -ohne mich jetzt als mega Freund bezeichnen zu wollen, Eigenlob und so – tatsächlich auch mit Nein stimmen. Obwohl? Kommt drauf an, wer dann hier so kommentiert. Sollten es homophobe Idioten sein, können sie sich gleich mal warm anziehen – die mach ich schon immer auf YouTube zur Sau, die sollen mal kommen 😉😉😉 Gegen tolerante Leute hab ich nix… 😂😂

    Gefällt 1 Person

      1. Ich hab auch nicht gedacht, dass du jemand homophobes im Freundeskreis hast. Ich meinte eher, so allgemein in der Öffentlichkeit, wie auf YouTube oder so… 🙂
        Klar mach ich 😀 Thema Umzug: Ich hab am Wochenende einen Besichtigungstermin für eine Wohnung in Augsburg, yeeeey! 😀 Ich hab ja die letzten drei Jahre meinen Bachelor in Geschichte und Politikwissenschaft in Trier gemacht, und wenn die BA-Arbeit Ende September fertig ist, dann geht es hoffentlich für den Masterstudiengang „Interdisziplinäre Europastudien“ nach Augsburg. So der Plan…

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s