Kaum ein Regisseur ist ähnlich bekannt wie er, kaum einer hat so viele verschiedene Genres geprägt und dezent seinen Stil durchgezogen. Steven Spielberg hat sowohl Blockbuster als auch intelligentes Kino gemacht. Hier seine sieben Besten Filme:

7: Bridge of Spies (2015)

Beispiel für einen anspruchsvolleren Film, den Spielberg inszeniert hat. Der Agentenaustausch auf der Glienicker Brücke sowie dessen Vorgeschichte werden exzellent dargestellt. Lebt aber auch von starken Performances von Tom Hanks und Mark Rylance.

6: Gefährten (2011)

Jeremy Irvine in der Rolle als junger Mann, der seinem Pferd in den Krieg folgt. Hier stimmen viele Facetten, die Darstellerleistungen, die Verbindung zwischen Mensch und Pferd, sowie die Filmmusik.

5: Die Verlegerin (2017)

Erzählt die Vorgeschichte zum Watergateskandal. Erschreckend aktuell, wenn man bedenkt, dass Trump gerne gegen die hier porträtierte Washington Post schießt. Exzellenter Cast, packende Geschichte, clever inszeniert.

4: Jäger des verlorenen Schatzes (1981)

Steht stellvertretend für Teil Eins bis Drei der besten Abenteuerfilmreihe der Welt. Harrison Ford als Indiana Jones ist ideal, da verzeiht man Sinnfehler oder Übertreibungen. Bestes Popcornkino.

3: Der Soldat James Ryan (1998)

Erschütternder Kriegsfilm über die Landung in der Normandie. Technisch herausragend, emotional ergreifend. Einer der besten Filme über den 2.Weltkrieg.

2: E.T. – Der Außerirdische (1982)

Fantastisches Märchen über einen außerirdischen, der einfach „nach Hause telefonieren“ möchte. Positiv ergreifend, wunderbares Feelgoodmovie.

1: Schindlers Liste (1993)

Sicher man kann diesen Film nicht oft sehen, aber man muss ihn einmal sehen. Trotz kleinerer Geständnisse an Hollywood überragend in der Geschichtsaufarbeitung. Zeichnet ein düsteres Bild mit kleiner Hoffnung und dokumentiert die Wandlung des Oskar Schindler, dargestellt vom späteren Actionrecken Liam Neeson.

Was sind eure Lieblingsfilme von Steven Spielberg? Stimmt ihr mit der Liste überein? Lasst es in den Kommentaren wissen.

Werbung

14 Kommentare zu „Die glorreichen Sieben (17) – Filme von Steven Spielberg

  1. Ich beim Lesen dieses Artikels: Mein Lieblingsfilm von Steven Spielberg ist Independence Day.
    Ich zwei Sekunden später: Nenenenenenenenene 😂😂😂😂😂 Falscher Regisseur…
    Vom Titel und Inhalt her kenne ich alle Filme, gesehen habe ich aber nur die ersten beiden. ET ist ein absolutes Meisterwerk 😍
    Und dann möchte ich mal erwähnen, dass ich mich eben getraut habe, deinen guten Freund personare auf Instagram zu stalken. Und -räusper – er sieht extrem jung aus, dafür dass er Abi hat (das kenne ich auch), allerdings auch verdammt sexy 😍😍😍
    Ich bin gespannt, was passiert, wenn er diesen Kommentar liest 😇

    Gefällt 1 Person

      1. Ja, er sieht total jung aus vom Gesicht her. Aber das kenne ich wie gesagt auch ^^ Nachdem ich dein Profil abchecken wollte, kannte ich zumindest deinen Insta Namen und das Schöne ist, dass die Usernamen der andere Leute bei personare auf den Fotos erscheinen. Also habe ich dich indeed auch ausfindig machen können. Aufgrund der dicken Sonnenbrille sehe ich da aber im Grunde genommen gar nichts 😂😂 Bis auf die schönen Haare ^^

        Gefällt 1 Person

    1. Zum fachlichen im Text kann ich leider wenig sagen, ausser das ich die Filmauswahl super finde. Naja dazu sind die quasi öffentlichen Profile ja da um sichtbar zu sein.. schön, dass du verbeigeschaut hast, schade aber das dir anscheinend nichts gefallen hat. Ehrlich gesagt bin ich gerne Bübchen, also nicht Erwachsen. Besonders jung aussehend hat mich aber glaube ich noch keiner genannt (besonders weil ich auch was älter bin als der Rest).
      Naja sexy lässt sich echt drüber streiten 🤔 aber danke für das Kompliment.
      Was soll schon passieren.. würde mich freuen etwas mehr über den dubiosen Unbekannten heraus zu finden.

      Gefällt 1 Person

      1. Ahhh, Personare spricht mit mir 😀 Hallöchen 👋 Doch gefallen hat es mir schon, aber da ich kein Profil habe, kann ich auch nicht liken, kommentieren, abonnieren und was weiß ich nicht alles 😀 Aber keine Sorge, war echt cool 😎 Und ja, ich finde dich jung und schon ziemlich gutaussehend 😛 Ich gehe aber mal davon aus, dass du hetero und bestimmt auch nicht bisexuell – so wie ich – bist. Muss ich mit leben 😂😂😂 Mehr erfahren werdet ihr früh genug… Wart’s ab, wenn ich Elena Sophie besuchen komme, machen wir auch gleich ein Date aus 😜😜😜

        Gefällt 1 Person

        1. Nabend, wenn das natürlich so ist, kann man da wohl nix dran machen. Vielen Dank für das Kompliment.. ich denke, ich muss dich in der Hinsicht leider enttäuschen aber man soll ja sowieso nicht das Hauptaugenmerk auf Äußerlichkeiten legen. Wenn wir das ganze nicht Date sondern Hochdeutsch Verabredung nennen, bin ich gerne dabei 😛

          Gefällt 1 Person

  2. Ich habe keinen Insta Account 😂😂😂 Ich und Social Media ist genauso eine Geschichte wie bei dir. Deshalb hab ich auch auf deinem Account nix gesehen, weil die Frau es ja auf privat gestellt hat.
    Sollte ich mal Insta haben (hab schon daran gedacht, wegen YT-Bekanntschaften), dann gerne ^^
    Ich kann deinen YT-Kanal abonnieren! Das ist mein liebstes social medium, da chatte ich auch über die neue private Chatfunktion. Können wir auch gerne tun 😘

    Gefällt 1 Person

    1. Weil ich auch vor habe einen YouTube Account anzulegen😂😂
      Wenn dann reaktiviere ich Twitter, da hab ich nen Account und nutze ihn nicht
      Natürlich hab ich nen privaten Instaaccount, damit ich mich traue mehr Content hochzuladen…
      Sag mir bitte, dass du Jodel hast😅

      Gefällt mir

      1. Meine einzige Beziehung zum Jodeln lautet ESC Rumänien 2017 😂😂😂
        Echt jetzt, ich kenne Jodel, aber nope ^^
        Also wenn wir beide dann mal intensiver über Kurznachrichten schreiben wollten, was dann bei meinem Besuch im Herbst zwecks Verabredung nötig wäre, dann müssen wir WhatsApp nutzen. Das hab ich selbstverständlich und chatte da auch gerne, aber außer WA, YT und Mail läuft bei mir recht wenig 😂😂 Wir können also iwann mal über unseren privaten Mailverkehr die Handynummern austauschen… Soviel zu meinem social media life 😂😂😂

        Gefällt 1 Person

        1. Ich studiere demnächst in der Jodelhauptstadt, da wäre es Landesverrat es nicht zu nutzen. Dann müssen wir WhatsApp nutzen…
          Bei deinem Social Medialife hast du sicher auch kein Snapchat😅

          Gefällt mir

      2. Aachen, die Jodelhauptstadt 😂 Wobei auch Münster gerne mal diesen Titel für sich beansprucht. Meine Jodelerfahrung: In meinem schönen Trier fiel letztes Semester an einem Freitag die Uni aus, weil ein Idiot eine Amokdrohung über Jodel verbreitet hat 😑 Es wäre zynisch, zu sagen, ich hatte frei. Zum Glück haben sie den Kerl gekriegt!!! Allein schon die Einsatzkosten, um das Unigelände abzusperren… Also, ne danke, du… Social Media hat einen großen Nachteil: die ganzen Vollhonks spammen alles voll 🙈🙈🙈😈😈😈😂😂😂
        Dafür hat WhatsApp tolle Smileys und ich kann dich mit Sprachnachrichten zutexten oder nachts um drei anrufen 😂😂😂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s