Heute geht es in meiner Donnerstagsrubrik um sieben Kinofilme, die ich dieses Jahr noch gerne im Kino sehen würde. In Klammern wird immer der deutsche Kinostart angegeben.

7: Die Unglaublichen 2 (27.9)

Brad Birds Fortsetzung erhielt in den USA exzellente Kritiken. Nicht nur die sprechen für den Film, Pixar liefert meistens, sodass das hier mein Mainstreamfilm auf der Liste ist.

6: Ballon (27.9)

Deutscher Film Nummer Eins. Im Gegensatz zur Oscarvorentscheidung entscheide ich mich für Michael Bully Herbigs Ballon und gegen Werk ohne Autor. Auch wenn der Trailer viel verrät, reizt mich der Film mehr.

5: Aufbruch zum Mond (8.11)

Damien Chazelle hat mich Whiplash und La La Land zwei meiner Lieblingsfilme gedreht, da muss ich auch seinem Neil Armstrong Film sehen.

4: Boy Erased (6.12)

Lucas Hedges als Pastorensohn, der zu einem Umerziehungslager für Schwule getrieben wird. Klingt gut und vielleicht spielt Nicole Kidman endlich wieder gut…

3: Girl (18.10)

Deutscher Film Nummer Zwei: Hier geht es um eine 15-jährige Ballerina, die als Junge geboren wurde. Hoffentlich wird das ein guter Film.

2: A Star is Born (4.10)

Positives Echo für die x-te Verfilmung lassen den Musikfilm für mich zur Wahl stehen. Bradley Coopers Regiedebüt dient irgendwie auch als Comeback der in der Arthousenische versunkenen Lady GaGa alias Stefani Germanotta…

1: Bohamien Rhapsody (31.10)

Der Film über Queen vor allem Freddie Mercury muss natürlich von mir gesehen werden. Hier gilt, hoffentlich haben sie das nicht verhunzt, die Trailer sehen aber gut aus.

Schreibt in die Kommentare, welcher der Filme am ehesten auch bei euch auf der Liste stehen würde oder auf welche anderen Filme ihr euch noch freut.

Ein Kommentar zu „Die glorreichen Sieben (21) – Ausstehende Kinostarts 2018

  1. Wo hat denn Nicole Kidman schlecht gespielt? Das ist jetzt keine ironische Frage, ich weiß gar nicht, was ihre letzten Filme waren? 😂
    Ich freue mich auf Die Unglaublichen 2. Und als ich neulich in „Bad Spies“ war (großartiger Film!), kam ein Trailer zu einem dubiosen Kriegsfilm, wo die Nazis ihre Soldaten im Labor in übermächtige Mutanten verwandeln und die Amis dann gegen dieses Labor und die Mutanten kämpfen müssen. Aber das will ich nicht sehen, zumindest nicht in 3D 🙈🙈

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s