Da der finnische DJ seine Heimat zusammen mit Sänger Sebastian Rejman diese Jahr beim Eurovision Song Contest vertreten wird, wird es Zeit sein Schaffen zu würdigen. Zu internationaler Reputation schaffte es Darude alias Ville Virtanen im Jahr 2000 mit seinem Hit „Sandstorm“ und dessen Nachfolger „Feel The Beat“.

Ein paar Jahre nachdem der damals 24-Jährige Finne mit der Produktion von Songs angefangen hat, wurde der DJ durch das Demotape seines Songs Sandstorm bei einem Majorlabel angenommen. Sandstorm ist einer dieser Songs, die ganz stark nach den friedlichen Neunzigern klangen, als es eine große Trennung von elektronischer und handgemachter Musik gab. Techno war in den Neunzigern im Mainstream angekommen, zumindest in einer abgeschwächten Form, sodass „Sandstorm“ welches seine Technoattitüde mit einer Popsongstruktur verband zu einem Hit wurde. Obwohl es keinen Text gibt, ist der Song deutlich auf Charterfolg ausgerichtet, weswegen pure EDMer den Song vielleicht sogar hassen. Allerdings ist dieser Song perfekt produziert, um Nische in den Mainstream zu heben. Der Song nutzt die üblichen Fade In und Masteringtricks sowie eine extrem wieder erkennbare Synthieschleife.

Dennoch wäre der Song beinahe in Vergessenheit geraten, obwohl er bis heute der am drittlängsten in den finnischen Charts vertretene Song aller Zeiten ist. YouTuber liefen bei Livestreams oft dieses Lied im Hintergrund laufen, sodass vermehrt nach dem Titel des für die Generation YouTube unbekannten Songs (ich fühle mich gerade schrecklich alt, obwohl ich die Digital Natives nur um zwei Jahre verpasst habe) gefragt wurde. Da allerdings die Kombination „Darude – Sandstorm“ unglaubwürdig klang wurde dies angezweifelt. Daraus entwickelte sich die Challenge bei jeder Frage nach der Hintergrundmusik instinktiv „Darude – Sandstrom“ zu antworten. Deswegen wurde selbst unter dem dadurch hundertmillionenfach Songvideo zum Song die Frage nach dem Titel gestellt. YouTube erlaubte sich sogar mal den Aprilscherz bei jeder Sucheingabe mit der Frage „Suchtest du nach Darude – Sandstorm?“ zu antworten.

Bis heute macht Darude zumindest in seiner Heimat erfolgreich Musik, vielleicht schafft er ja einen Erfolg für seine Heimat beim ESC.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s