Jeder hat sie, seine individuellen Feel Good Songs. Egal, wie mies der Tag war, wie fies das Leben so spielt, sie schaffen es für 3-4 Minuten das Licht wieder strahen zu lassen. Hier also meine persönlichen Top Sieben dieser Songs, bei denen „Happy“ von Pharell Williams nicht dabei ist, der ist bei mir woanders gelandet.

7: Boys Town Gang – Can´t take my eyes off of you

Discoklassiker gehen immer, so auch dieser Spätklassiker aus dem Jahr 1982, der auch in „Das Leben ist ein Fest“ gespielt wird.

6: The Sweet – Ballroom Blitz

Herrlich überdrehter Glam Rock Song der Siebziger, reißt mich selbst in miesester Laune immer wieder mit.

5: Keiino – Spirit in the Sky

Der mit Abstand modernste Song dieser Liste, aber dieser Song aus dem aktuellen ESC-Jahrgang motiviert mich jedes mal aufs neue.

4: Rednex – Cotton Eye Joe

Der Partysong schlechthin, mir macht der immer Laune.

3: Bryan Adams – Summer of ´69

Ich liebe diesen Song, keinen hab ich in meinem Leben öfter gesungen.

2: The Proclaimers – I´m Gonna Be

Wahrscheinlich nicht nur durch „HIMYM“ der Gute-Laune-Song schlechthin. Kaum ein Song ist so positiv.

1: Earth, Wind & Fire – September

Den kann man doch nicht nicht mögen, oder? Kaum einen Song liebe ich mehr und keiner heitert mich so auf wie September.

Was sind eure absoluten Feel-Good Songs? Hbat ihr überhaupt welche? Was sagt ihr zu meiner Auswahl?

7 Kommentare zu „Die glorreichen Sieben (54) – Feel Good Songs

  1. Summer of ´69
    Den finde ich persönlich eher melancholisch und wehmütig machend.

    Mal zwei aus der hohlen Hand geschüttelt, die mich stets in gute Stimmung bringen:

    Thin Lizzy – The boys are back in town
    Queen – Don’t stop me now

    Gefällt 1 Person

  2. Mit Bryan Adams kann ich so gar nichts anfangen. Sorry.
    Ich mag
    – Walkung on Sunshine
    – The Look auf Love
    – Flieger, grüß mir die Sonne

    …und viele viele andere, die mir grad nicht einfallen.

    Gefällt 1 Person

  3. Da werf ich doch auch ein paar Songs in den Ring, wobei deine ersten beiden Plätze vielleicht auch in meiner Topliste drin wären 🙂
    Queen – Dont stop me now
    Rainbow – Long live Rock n´Roll
    Frank Zappa – Bobby Brown / Muffin Man
    Goldfinger – Superman
    ELO – Mr.Blue Sky

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s