Nach der Subkategorie Essen & Trinken, folgt in den glorreichen Sieben ab heute für die nächsten Wochen eine Gruppe Menschen, aus denen ich welche auswähle, mit denen ich gerne an der Bar sitzen würde. Wer schon einmal jemanden in der Bar/Pub/Kneipe kennengelernt hat, weiß wie interessant das sein kann. Ich beschränke mich erstmal auf noch lebende Personen. Heute also Musiker:

Platz 7: Bryan Adams

Nicht nur ein guter Musiker, sondern auch ein vielschichtiger Mensch, auch wenn ich spätestens beim Thema Fleischkonsum im Streit mit dem Meister der AOR-Ballade kommen würde.

Platz 6: Paul McCartney

Wie war das eigentlich so mit John Lennon? Wie war das überhaupt mit den Beatles? Und auch sonst kann der gute Herr McCartney bestimmt die eine oder andere Geschichte aus dem Hut zaubern.

Platz 5: Giorgio Moroder

Angefangen als DJ entwickelte sich Giorgio Moroder zu einem der begehrtesten Musikproduzenten der Welt, nebenher hat er die moderne Discomusik erfunden und beim Design eines Automodells Pate gestanden.

Platz 4: Robbie Williams

Robbie Williams ist schon eine schillernde Persönlichkeit und durch einige Exzesse gegangen. Da könnten einige geniale Geschichten erzählt werden und als Rausschmeißer singt er „Angels“.

Platz 3: Brian Wilson

Ein immer noch unterschätztes Genie der Popmusik, noch mehr interessiert allerdings die Hintergrundgeschichte samt Psychose in den Achtzigern.

Platz 2: Tina Turner

Auch mit über achtzig noch eine Powerfrau und auch diese Dame hätte sicher eine Menge zu erzählen, über ihren Aufstieg, die schweren Ehejahre und ihr Comeback in den Achtzigern.

Platz 1: Bruce Springsteen

Man nennt ihn „The Boss“ seine Texte zeichnen ein ambivalentes Bild von Amerika, seine Musik hat die Kraft Massen zu bewegen und gerne einen Trinken tut er bestimmt auch.

 

6 Kommentare zu „Die glorreichen Sieben (72) – Musiker, mit denen ich gerne einen Abend an der Bar verbringen würde

  1. Bei Paul setz ich mich dazu und bring Ringo mit 😁
    Mir würde noch Keith Richards und Bela B. einfallen
    Und natürlich David Gilmour den ganzen Abend bitten doch noch mal ein letztes Pink Floyd Album + Welttour zu machen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s