Aufgrund von technischen Problem beim Medienjournal konnten die Fragen nicht abgerufen werden, daher der Media Monday diesmal am Dienstag, gestern habe ich stattdessen etwas über ein paar Filme veröffentlicht. Genug der Werbung, denn das hier ist so ein bisschen Pause von meiner Hausarbeit (nächstes Semester fang ich damit wieder früher an…) und von daher ist das heute bei mir auch ein wenig improvisiert.

1. Wenn denn Kinofilme wieder richtiges Thema sein werden, freue ich mich derzeit ganz besonders auf Tenet. Kann es da eine andere Antwort geben? Morgen startet der Vorverkauf und wahrscheinlich werde ich da schon mein Ticket buchen.

2. Bei den teils mörderischen Temperaturen im Moment ist es aber ohnehin viel schöner irgendwas anderes zu machen? Sehe ich anders, Kinos sind klimatisiert. Also auf ins Kino, je nachdem wie weit ich heute mit der Hausarbeit komme, steht bei mir dann auch heute Abend „Irresistable“ .

3. Und auch meine Liebe zu WDR 4 habe ich neu entdeckt, schließlich bedeutet Hausarbeit schreiben für mich auch immer, nebenbei Radio hören und da sind Klassiker von Earth, Wind & Fire wie heute Vormittag wunderbar.

4. Netflixfilme hingegen habe ich im Moment ziemlich über und das wird sich wahrscheinlich erst mit den Awards Season Contendern von Aaron Sorkin, Ron Howard und David Fincher wieder ändern.

5. Ansonsten bin ich gespannt, ob meine neu gewonnene Schachbegeisterung auch nach dem Turnier auf Rocket Beans TV anhalten wird, meine Vermutung ist aber, dass es so sein wird.

6. Und wer weiß, vielleicht werde ich trotz Hausarbeitsstress diese Woche noch ein paar Beiträge veröffentlichen .

7. Zuletzt habe ich an meiner Hausarbeit weitergearbeitet und das war anstrengend aber auch befriedigend, weil es gefühlt besser mit dem Machwerk zur Revolution 1848 vorangeht als in den letzten Tagen befürchtet.

Werbung

6 Kommentare zu „Media Monday #12 – am Dienstag

    1. Ich überlege gerade dir Sebastians Mailadresse zu geben, dann kannst du ihn selbst fragen. Seit Wochen höre ich nur ausreden, warum der Herr keine Zeit hat. Ich weiß, das das eine unbefriedigende Antwort ist, aber mehr kann ich auch nicht sagen.

      Gefällt 1 Person

      1. Du kannst ihm ja ausrichten, dass die Menschen schon ungeduldig danach fragen. Vielleicht wandelt das seine Ausreden.
        Dachte ja immer, dass ihr beide es einfacher haben würdet, als wir drei, die uns nicht kennen. Aber da habe ich mich wohl getäuscht.

        Aber irgendwann gibt’s dann ja auch mal dein Gespräch mit meinen beiden Kollegen zu hören. Immerhin ein kleiner Ersatz.

        Gefällt 1 Person

        1. Das sag ich ja jedes Mal, aber der Herr war im Urlaub und jetzt macht er ne Ausbildung, ach ich will mich nicht darüber aufregen.
          Ja, Das Gespräch, das phänomenale Überlänge hatte auf das man sich aber freuen darf^^

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s