Im Herbst das große Comeback. Endlich wieder eine neue Folge von Ecces Soundcast mit einer Gastpremiere. Statt Sebastian nimmt diesmal Daniel aka Indiziennerd den zweiten Platz ein, um mit Ecce über „The Masked Singer“ zu diskutieren. Dabei versuchen wir unsere Begeisterung für die Show in Worte zu kleiden. Vorher erzählen wir uns noch von jeweils letzten gehörten Song und erklären, wie wir uns per Skype einige Abende vertreiben. Im zweiten Teil der Folge gehen wir dann auch auf die aktuelle Staffel ein und teilen unsere Vermutungen wer unter der Maske steckt und sind uns vor allem beim Hummer sehr sicher. Dabei ist das ganze so mit der heißen Nadel gestrickt, dass die Einleitung ein wenig verschluckt ist und der Schnitt pur bleibt, was euch aber hoffentlich nicht den Spaß und die Freude an der Folge nimmt.

Wie immer gilt, lasst gerne einen Kommentar mit Anmerkungen und euren Tipps für die Kostüme da. Viel Spaß

Zum Comeback gibt es den Podcast auch auf weiteren Plattformen zu hören:

Spotify

podcast.de

NEU: Amazon Music

NEU: Google Podcasts

NEU: Deezer

Anmerkung: Ich hoffe zur nächsten Folge den Podcast endlich auch auf iTunes bzw Apple Podcasts anbieten zu können.

Werbung

2 Kommentare zu „Ecces Soundcast Folge Neun: Warum „The Masked Singer“ die beste Show der Welt ist

  1. Soooo, meine Hausarbeit ist fertig und ich hatte Zeit für den Podcast 😀
    Daniel kommt schonmal sehr sympathisch rüber 🙂 27 schon? Seit wann angelst du dir denn so viel ältere Loverboys? 😛
    Nachdem Jochen, den ich auch sehr sehr gerne hab, ja mittlerweile enttarnt wurde, fände ich den Gedanken lustig, Marlene Lufen irgendwo zu verstecken, aber das Alpaka ist wohl dann doch Sylvie Meis 😀 Im Anubis vermute ich Ben Blümel mit JESC-Bezug ^^
    Die Preisfrage: das Alien. Wir haben im Einspieler ein Polizeiauto gesehen, auf dem Polfix stand. Googelt man das, kommt eine kanadische Firma heraus, was wiederum zu Luke Mockridge passen würde. Böhmi wäre natürlich mega, aber der singt ganz anders. Die Kampagne mit McDonalds sei mal so stehen gelassen, aber wieso so viel Tanz-Bezug auftaucht, ist mir dann doch ein Rätsel. Ich schließe Hape, Hartwich und Llambi definitiv aus 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Hast du Daniel gerade alt genannt?
      Luke Mockridge schließe ich aber auch aus, inzwischen schwanke ich zwischen Max Giesinger und Vincent Weiss. Alpaka ist zu hundert Prozent Sylvie Meis. Anubis ist für mich auch noch offen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s