Media Monday #500

Für mich ist es der 36. Media Monday, insgesamt ist es jedoch der fünfhundertste Media Monday. Unglaublich aber wahr. Dementsprechend hätte die Folge eine besondere Einleitung verdient, aber außer der Tatsache, dass ich überwiegend in Zoom-Meetings, über die ich nichts sagen darf, saß, war letzte Woche recht ereignislos. Von daher geht es direkt in die Lückentexte:

1. Für die nächsten 500 Ausgaben des Media Monday wünsche ich mir, dass diese ebenso zuverlässig mit so spritzigen Lückentexten stattfinden werden.

2. Seit ich vor acht Monaten den Media Monday für mich entdeckt habe, hat sich bei mir so einiges getan: Die Blogstruktur hat sich vor allem zum Jahreswechsel gewandelt, auch wenn es bald wieder etwas mehr Beiträge geben wird, außerdem gab es im Oktober ein Face-Lift inklusive türkisem Hintergrund.

3. Die wöchentliche Beschäftigung mit dem, was man so gesehen, gelesen oder gehört hat ist ja besonders im Media Monday gegeben, aber auch in meinen sonstigen Blogbeiträgen .

4. Fernab des Konsums von Medialem finde ich es ja immer reizvoll den Media Monday mit einer Einleitung zu versehen, die festhält, welche Dinge aktuell sonst bei mir passieren oder wie ich Dinge verarbeite .

5. Irgendwas ist wohl meine größte Passion, schließlich ist das ganz schön schwer festzulegen, denn neben Film und Musik ist da noch mein Interesse an Sportereignissen und diversen anderen Dingen, die sich zuletzt nicht so im Blog bemerkbar gemacht haben.

6. Das Wunderbare an dem Austausch, den frischen Impulsen ist ja, dass man immer wieder neuen Input bekommt und gerade durch den Kontakt mit anderen Filmbloggern habe ich einige großartige Filme entdeckt sowie meine Betrachtung von Filmen verstärkt .

7. Zuletzt habe ich „Radioactive“ gesehen und das war nahe dran an der Zeitverschwendung , weil dieser Film keinerlei narrativen Fokus besitzt, wodurch die faszinierende Persönlichkeit Marie Curie einen langweiligen Film bekommt, auch wenn Rosamunde Pike, wie immer, großartig aufspielt .

16 Kommentare zu „Media Monday #36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s