Wer noch nicht den Podcastplausch gehört hat, kennt sie noch nicht, die in einem komplexen Verfahren ermitteln 100 besten Songs aller Zeiten. Für diejenigen, die die Auflistung lieber haben als eine auditive Aufbereitung gibt es hiermit jedoch die Auflösung und zur Feier des Tages möchte ich mich noch einmal ganz herrlich bei allen, die sich am Zustandekommen dieser Liste beteiligt haben bedanken:

Platz 100: Prince – 1999

Platz 99: Kate Bush – Wuthering Heights

Platz 98: Robbie Williams – Angels

Platz 97: The Who – Baba O´Riley

Platz 96: Earth, Wind & Fire – September

Platz 95: Eric Clapton – Tears in Heaven

Platz 94: Whitney Houston – I Will Always Love You

Platz 93: Bill Withers – Ain´t No Sunshine

Platz 92: Franz Ferdinand – Take me Out

Platz 91: Eurythmics – Sweet Dreams (Are Made of This)

Platz 90: Booker T & The MG´s – Green Onions

Platz 89: Peter Gabriel – Solsbury Hill

Platz 88: Ray Charles – Hit The Road Jack

Platz 87: Pink Floyd – Another brick in the Wall

Platz 86: David Bowie – Space Oddity

Platz 85: R.E.M. – Losing my Religion

Platz 84: The White Stripes – Seven Nation Army

Platz 83: Coldplay – Yellow

Platz 82: Ac/Dc – Thunderstruck

Platz 81: Ben E. King – Stand By Me

Platz 80: Michael Jackson – Billie Jean

Platz 79: James Brown – It´s mans mans mans World

Platz 78: Jimi Hendrix – Hey Joe

Platz 77: M.I.A. – Paper Planes

Platz 76: Meat Loaf – I´d do anything for love

Platz 75: New Order – Blue Monday

Platz 74: Motorhead – Ace of Spades

Platz 73: Bob Dylan – Like a Rolling Stone

Platz 72: The Police – Every breath You take

Platz 71: Joy Division – Love will tear us apart

Platz 70: Iggy Pop – Lust for Life

Platz 69: Joe Cocker – With a little help from my Friends

Platz 68: Santa Esmeralda starring Leroy Gomez – Don´t Let Me Be Missunderstood

Platz 67: Lady GaGa & Bradley Cooper – Shallow

Platz 66: Nirvana – Come as you are

Platz 65: Elvis Presley – Hound Dog

Platz 64: Gnarls Barkley – Crazy

Platz 63: The Beatles – Let It Be

Platz 62: Marvin Gaye – I Heard It Through The Gravepine

Platz 61: The Beatles – Hey Jude

Platz 60: Stevie Wonder – Superstition

Platz 59: Chuck Berry – Johnny B. Goode

Platz 58: The Beatles – I Want To Hold Your Hand

Platz 57: Grandmaster Flash & the Furious Five – The Message

Platz 56: Abba – The Winner takes it all

Platz 55: Queen – Don´t Stop Me Now

Platz 54: Elvis Presley – Jailhouse Rock

Platz 53: George Harrison – My Sweet Lord

Platz 52: The Bee Gees – Stayin Alive

Platz 51: Simon & Garfunkel – Bridge over troubled Water

Platz 50: Pulp – Common People

Platz 49: John Miles – Music

Platz 48: Metallica – Nothing Else Matters

Platz 47: The Verve – Bitter Sweet Symphony

Platz 46: The Rolling Stones – Sympathy for the Devil

Platz 45: Abba – Dancing Queen

Platz 44: Pink Floyd – Shine on you crazy Diamond

Platz 43: Sam Cooke – A Change is gonna Come

Platz 42: Ac/ Dc – Highway to Hell

Platz 41: Deep Purple – Child in Time

Platz 40: Radiohead – Creep

Platz 39: The Beatles – Come Together

Platz 38: Billy Joel – Piano Man

Platz 37: Queen feat. David Bowie – Under Pressure

Platz 36: The Beatles – Eleanor Rigby

Platz 35: Derek & The Dominos – Layla

Platz 34: Eminem – Lose Yourself

Platz 33: Bryan Adams – Summer of 69

Platz 32: Journey – Don´t Stop Believin

Platz 31: Donna Summer – I Feel Love

Platz 30: Toto – Africa

Platz 29: Johnny Cash – Hurt

Platz 28: The Cranberries – Zombie

Platz 27: Prince – Purple Rain

Platz 26: Black Sabbath – Paranoid

Platz 25: Adele – Rolling in the Deep

Platz 24: The Beatles – Yesterday

Platz 23: Jeff Buckley – Hallejujah

Platz 22: The Clash – London Calling

Platz 21: Depeche Mode – Enjoy the Silence

Platz 20: Elton John – Rocket Man

Platz 19: Blondie – Heart of Glass

Platz 18: Led Zeppelin – Whole Lotta Love

Platz 17: Nirvana – Smells Like Teen Spirit

Platz 16: Bruce Springsteen – Born to Run

Platz 15: The Rolling Stones – (I can´t get no) Satisfaction

Platz 14: The Rolling Stones – Gimme Shelter

Platz 13: Sinead O´Connor – Nothing Compares 2U

Platz 12: Metallica – Enter Sandman

Platz 11: Aretha Franklin – Respect

Platz 10: Guns n Roses – Sweet Child O´Mine

Platz 9: The Beach Boys – Good Vibrations

Platz 8: Simon & Garfunkel – The Sound of Silence

Platz 7: David Bowie – Heroes

Platz 6: The Rolling Stones – Paint It Black

Platz 5: Led Zeppelin – Stairway to Heaven

Platz 4: Gloria Gaynor – I Will Survive

Platz 3: The Eagles – Hotel California

Platz 2: John Lennon – Imagine

Platz 1: Queen – Bohemian Rhapsody

Wer die Songs nun hören möchte, kann das von nun an in der offiziellen Spotifyplaylist machen, die hier eingebettet ist:

11 Kommentare zu „Die besten Songs aller Zeiten – Platz 100-1

  1. Gloria Gaynor und Aretha Franklin so weit vorne, das freut mich richtig 😀
    Der Gewinner geht auch in Ordnung, das ist ja fast schon Standard bei bestimmten Hitlisten, jedenfalls denke ich gerade an die SWR1 Hitparade, die ich vor Jahren mal verfolgt hab ^^
    Mit „Hotel California“ kann man mich jagen 😈😂
    Danke fürs Dabeisein, hat viel Spaß gemacht und den ein oder anderen neuen Song für die Playlist ^^

    Gefällt 1 Person

    1. Aretha habe ich genau in dem Bereich erwartet, Gloria Gaynor hat mich dann doch positiv überrascht, hatte „I will Survive“ zwischen 50-100 erwartet.
      „Bohemian Rhapsody“ wurde durch deine Jurykollegen auf Eins gevotet, nachdem er durch die Top Listen weniger weit zurück war, als ich bei Konzeption des Systems gedacht hätte.
      Danke, dass du dabei warst und das freut mich, dass du neue Songs entdeckt hast

      Gefällt 1 Person

    1. Du, wenn es ein Jurymitglied mehr gegeben hätte, dass „Livin on a Prayer“ hoch bepunktet hätte, wäre der knapp in die Top 100 gekommen.
      So empfehle ich den Blick auf den ersten Teil mit den weiteren Platzierungen, da wirst du nicht nur diesen Bon Jovi Song finden, ebenso wie in der verlinkten Playlist, wo die gesamte Top 1000 zu finden ist^^

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s