Beeinflusst (32) – Armin van Buuren „Blah Blah Blah“

Immer wenn meine beste Freundin mir sagt "Ich muss dir noch ein Lied zeigen." weiß ich, dass das interessant wird. Entweder ich bin begeistert oder entgeistert. Bei "Blah Blah Blah" war sie sich wohl sicher, dass ich nicht euphorisch sein werde, schließlich ist das eine Festivalhymne, aber da ich diesen Text verfasse, kann man sich … Beeinflusst (32) – Armin van Buuren „Blah Blah Blah“ weiterlesen

Schräg, aber gut (19) – New Order „Blue Monday“

Die meisten großen Songs haben eine absurde Geschichte im Hintergrund, sei es der Fakt das die Ehefrau eines zukünftigen Politikers Pate für einen Popsong stand, das erst ein revolutionäres Musikvideo den Song zum Hit machte, das Musikvideo nach einer zu langen Partynacht und mit Restalkohol im Blut gedreht wurde oder dass die Melodie beim zubereiten … Schräg, aber gut (19) – New Order „Blue Monday“ weiterlesen

ESC Perlen (12) – Deutschland 2013 Cascada „Glorious“

Tja, was soll ich sagen. Heute war unser Abistreich und da ich keinen Artikel vorgeschrieben habe, muss die Perle heute später kommen. Daher auch ein Partysong und passend zum Deutschlandspiel Morgen ein deutscher Song. 2013 sorgte Cascadas Glorious für Kontroversen. Zu ähnlich sei er dem Siegertitel von Loreen, auch wenn er ähnliche Kompositionsmittel verwendet, finde … ESC Perlen (12) – Deutschland 2013 Cascada „Glorious“ weiterlesen

ESC-Perlen (8) – Großbritannien 1996 Gina G. „Ooh aah…just a little bit“

Es gab mal eine Zeit, da war Großbritannien beim Eurovision Song Contest erfolgreich und hin und wieder bemühte man sich ein zeitgenössisches Lied zu schicken. 1996 wurde die gebürtige Australierin Gina Mary Gardiner alias Gina G mit einem Eurodancesong ausgewählt. Ihr Song enterte die Charts in den USA und ihrer Heimat Australien. Einige sahen sie … ESC-Perlen (8) – Großbritannien 1996 Gina G. „Ooh aah…just a little bit“ weiterlesen

Schräg, aber gut (12) – Culture Beat „Mr.Vain“

Die näherliegendere Variante wäre sicher die Vertonung des Erdbeermundes gewesen, aber das ist einfach nur schräg und nicht gut. Culture Beat war im Grunde das Projekt von Torsten Fenslau, einem der Pioniere des Sound of Frankfurt. Sound of Frankfurt wird als eine der wichtigsten Prägungen des 90er Eurodance gelten. Neben Torsten Fenslau gehörten sein Bruder … Schräg, aber gut (12) – Culture Beat „Mr.Vain“ weiterlesen

ESC-Perlen (7) – Schweden 2015 Mans Zelmerlow „Heroes“

Auch wenn der ESC 2018 vorbei ist, gehen die Perlen in geringerer Frequenz weiter. Heute also einer der besten Siegersongs aller Zeiten, wie ich finde. Mans Zelmerlow war trotz starker Konkurrenz durch italienische Tenöre, einer russischen Glanzstimme mit Friedenshymne sowie ganz starke moderne Beiträge aus Lettland und Belgien früh Topfavorit, nachdem er das schwedische Melodifestivalen … ESC-Perlen (7) – Schweden 2015 Mans Zelmerlow „Heroes“ weiterlesen

ESC-Perlen (1) – Island 2008 Euroband „This is my Life“

Ich liebe den ESC. Dieser europäische Wettbewerb rund um populäre Musik fasziniert mich von Jahr zu Jahr mehr. Daher werde ich zumindest bis zum diesjährigen ESC pro Woche zwei meiner ESC-Lieblingssongs vorstellen. Ich überlegte, ob ich einen schwedischen Titel nehmen sollte, aber ich dachte zum Start sollte ein anderes Land herhalten. Die isländischen Beiträge überzeugen … ESC-Perlen (1) – Island 2008 Euroband „This is my Life“ weiterlesen