Meine Zeit in Rösrath – Die erste Zeit

Bei meinem letzten Vorstellungsgespräch meinte meine zukünftige Chefin zu mir, dass ich ja viele Schulwechsel hatte und fragte wie das für mich wäre? Ich war über diese persönliche Frage leicht überrascht, war aber froh, dass sie den Lebenslauf durchgelesen hatte. Ich antwortete, dass man sich daran mit der Zeit gewöhnt, aber man gewisse Dinge mehr … Meine Zeit in Rösrath – Die erste Zeit weiterlesen

Werbung

Abstruse Schnapssorten oder wie ich einfach mal was schreibe

Die WordPress-Statistiken sind schon manchmal aufschlussreich. Manchmal wird mir angezeigt, was in der Suchspalte eingegeben wurde. Montag stand dann da "Abstruse Schnapssorten" und ich hab mich gefragt, was gesucht wurde. Ehrlich gesagt, hab ich bis heute keinen blassen Schimmer. Ich frage mich auch, was abstruse Schnapssorten sein sollen. Der Sucher wird sicher nicht in die … Abstruse Schnapssorten oder wie ich einfach mal was schreibe weiterlesen

Trostlos durch die WM

WM Tag Vier und ich hab schon genug von der Fußball Weltmeisterschaft. Sieben Spiele in zwei Tagen und ich hab mich an meine dunkelsten Stunden erinnert gefühlt. Ich bin irgendwo im nirgendwo. Mehrmals habe ich angefangen furchtbare Lieder zu singen. Meine Motivation für Blogbeiträge ist aktuell irgendwie gering. Ich hab das Gefühl mein Leben bewegt … Trostlos durch die WM weiterlesen

Die Rückkehr des Partyblueses sowie Entwicklungen und Erkenntnisse

Ich merke in den letzten Tagen etwas in mir. Eine positive Entwicklung an mir. War früher jeder kleine Rückschlag ein Fiasko, schüttel ich das Fiasko heute schneller ab. Woran ich das merke? Ich bin nicht so schnell aufgebracht, wenn jemand eine Nachricht gelesen hat und nicht geantwortet hat. Banales Beispiel, hat mir aber schon viel … Die Rückkehr des Partyblueses sowie Entwicklungen und Erkenntnisse weiterlesen

Nervenbündel

Eigentlich wollte ich heute keinen Blogbeitrag schreiben. Der veröffentlichte war vorgefertigt. Aber gerade passiert etwas, dass ich mir erwartet hätte. Ich spüre Anspannung und Nervosität. Die Abiklausur in Geschichte erwischt mich. Ich hätte das nicht für möglich gehalten, meine Leistungen waren zu konstant gut, zu gut war die Vorbereitung unseres Lehrers. Selbst Ankündigungen, dass das … Nervenbündel weiterlesen

Die kleinen Schritte

Manchmal schwirren mir Ideen für Blogeinträge im Kopf rum. Wenn ich sie nicht sofort verarbeite, dann vergesse ich sie normalerweise auch wieder und schreibe über was anderes oder lege eine kleine Pause ein. Würde ich das nicht tun, würden wohl zu viele Blogbeiträge entstehen. Doch die Idee dieses Blogbeitrags ließ mich nicht in Ruhe. Es … Die kleinen Schritte weiterlesen