Song der Woche (11) – Apache 207 „Roller“

Montag wurde vermeldet, dass zum zweiten Mal in Folge Apache 207 mit "Roller" den deutschen Musikautorenpreis gewinnen konnte. Grund genug diesen Song endlich zu würdigen (zum ersten Mal gegenüber meiner besten Freundin angekündigt habe ich dieses Lob schon im November 2019), denn ich oute mich (wobei das anhand der beste Songs Liste 2019 klar sein … Song der Woche (11) – Apache 207 „Roller“ weiterlesen

Werbung

Schräg, aber gut (38) – Alligatoah „Willst du“

Normalerweise haben Künstlernamen eine besondere Bedeutung und gerade beim heutigen Künstler hätte ich mit einer solchen gerechnet, aber Lukas Strobel belehrt mich eines besseren. Strobel gab sich den Namen Alligatoah mit sechzehn ohne diesem eine besondere Bedeutung beizuwohnen. Er fände seinen Namen zwar nicht gut, aber so könne er immerhin darüber meckern, wenn ihm danach … Schräg, aber gut (38) – Alligatoah „Willst du“ weiterlesen

Schräg, aber gut (31) – Oli P „Flugzeuge im Bauch“

Ich höre den Proteststurm, aber ich meine das Ernst Oli P hat gute Musik gemacht. Fangen wir mal damit an, dass Oliver Petzokat 1998 einer der Stars der RTL-Soapopera "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" war. Der Musikfan, der übrigens das im selben Jahr erschienene Narcotic von Liquido als eines seiner Lieblingslieder bezeichnet, nahm das an ihn … Schräg, aber gut (31) – Oli P „Flugzeuge im Bauch“ weiterlesen