Song der Woche (19) – The Rasmus „In The Shadows“

Manches Mal bin ich überrascht, wenn gewisse Songs gut ankommen, so wie der diesjährige finnische ESC-Beitrag von Blind Channel, einer Band, die gerne wie Linkin Park klingen möchte. Daher habe ich gedacht, präsentiere doch Alternativ einen guten Rocksong aus Finnland und ja ich habe die naheliegendste Wahl genommen und würde die Überschrift nicht verraten um … Song der Woche (19) – The Rasmus „In The Shadows“ weiterlesen

Song der Woche (15) – Red Hot Chili Peppers „Dani California“

Die Red Hot Chili Peppers, kurz RHCP, sind eine faszinierende Band. Gezeichnet von dauerhaften Drogenkonsum (der erste Gitarrist Hival Slavik starb schon vor dem Durchbruch der Band 1988) und mehr oder weniger geglückten Entzügen haben sie einen derart eigenen Sound erschaffen, der wie eine Fusion aus Rock und Funk wirkt, dass man sie unter tausenden … Song der Woche (15) – Red Hot Chili Peppers „Dani California“ weiterlesen

Song der Woche (14) – Electric Light Orchestra „Mr. Blue Sky“

In der nun schon über vierjährigen Geschichte habe ich nahezu allen Musikgrößen mindestens einen eigenen Songbeitrag gewidmet, manche blinde Flecken bleiben jedoch auch nach weit mehr als 200 Musiktexten. Heute wird ein weiterer Gigant der Musikgeschichte gewürdigt, das Electric Light Orchestra. Besonders in den ersten Jahren der Band galt diese britische Formation als legitimer Nachfolger … Song der Woche (14) – Electric Light Orchestra „Mr. Blue Sky“ weiterlesen

Song der Woche (13) – Rick Springfield „Jessie´s Girl“

Wie in der letzten Klassikerparade berichtet habe ich mir kürzlich den Film "Boogie Nights" angesehen, der neben anderen Eigenschaften einer dieser Filme ist, die zeitgenössische Popmusik nahezu perfekt in die Filmwelt einfließen lassen. Da läuft im Film Musik von Nena, den Abspann eröffnet "Livin Thing" vom Electric Light Orchestra und ein Charakter wird mithilfe von … Song der Woche (13) – Rick Springfield „Jessie´s Girl“ weiterlesen

Song der Woche (4) – The Rolling Stones „Gimme Shelter“

Heute geht es um Martin Scorseses Lieblingssong, zumindest könnte man das denken, setzt der Regiegroßmeister diesen Song der Rolling Stones in seinen Filmen "Casino", "Goodfellas" und "Departed" prominent ein. In seinem dokumentarischen Konzertfilm "Shine a Light" verzichtet er jedoch darauf. Nicht nur Scorsese setzt diesen Klassiker der Stones ein, so wurde der Song unter anderem … Song der Woche (4) – The Rolling Stones „Gimme Shelter“ weiterlesen

Song der Woche (3) – Roxette „The Look“

Ausnahmsweise erst am Sonntag gibt es hiermit den dritten Song der Woche. Heute geht es um jenen Song, der dem schwedischen Pop-Rock Duo Roxette den internationalen Durchbruch beschert hat. Nun habe ich die Geschichte rund um den us-amerikanischen Austauschstudenten Dean Cushman, der sein Exemplar des Roxette Albums "Look Sharp" schon einmal erzählt. Diese Geschichte hat … Song der Woche (3) – Roxette „The Look“ weiterlesen

Schräg, aber gut (83) – Van Halen „Hot For Teacher“

Der Anlass ist traurig, denn wieder einmal ist einer der größten Musiker der fünfzig Jahre gestorben. Dieses Mal handelt es sich, wie sicherlich alle Leser dieses Beitrags schon wissen, um Van Halen Gründer und Gitarrist Edward Van Halen. Nun hätte ich natürlich den bekanntesten (und meiner Meinung nach auch besten) Song von Van Halen nehmen … Schräg, aber gut (83) – Van Halen „Hot For Teacher“ weiterlesen

Beeinflusst (73) – The Clash „London Calling“

Ist Pop politisch? Diese immer wieder aufgeworfene Frage, wenn sich Stars Mal wieder fragwürdig äußern oder schweigen, ist ganz einfach zu beantworten. JA! Beweis gefällig? Wie wäre es mit "London Calling" von The Clash. The Clash waren im Fahrwasser der Sex Pistols 1976 gegründet worden und schnell als Vorgruppe der Punkpioniere bekannt geworden. Während die … Beeinflusst (73) – The Clash „London Calling“ weiterlesen