Beeinflusst (74) – Wolfgang Petry „Verlieben, verloren, vergessen, verzeih´n“

Der allwöchentliche Musikfreitag hat lange keinen Schlager mehr gesehen und wer verkörpert den deutschen Schlager mehr als Wolfgang Petry? Der 1951 in Köln geborene Sänger verkörperte ab Anfang der Achtziger einen neuen Typus Schlagersänger, der sich von den geleckt aussehenden Schwiegermutterlieblingen sowie den etwas pummeligen aber sympathischen Männern unterschied. Petry, ausgebildet zum Feinmechaniker, verkörperte den … Beeinflusst (74) – Wolfgang Petry „Verlieben, verloren, vergessen, verzeih´n“ weiterlesen

Werbung

Filmsongperlen (14) – Matthias Reim „Verdammt Ich lieb dich“

Nachdem die letzten Wochen voller 80er Jahre Songs waren, machen wir heute einen radikalen Schnitt: Neunziger, deutscher Film, Schlager und ein nicht für den Film geschriebenen Song. Dabei spielt ein Auto eine entscheidende Rolle. Als Opel den Manta einstellt und sein neues Sportcoupe Ende 1989 Calibra nennt, entsteht ein komischer Kult um das Sportcoupe für … Filmsongperlen (14) – Matthias Reim „Verdammt Ich lieb dich“ weiterlesen

Schräg, aber gut (54) – Jon Hendrik Fjallgren „Norrsken“

Meine Leidenschaft für den Eurovision Song Contest hat mich dieses Jahr soweit gebracht den beliebtesten und anerkanntesten Vorentscheid per Livestream zu sehen. Das schwedische Melodifestivalen ist seit dem ersten Grand Prix der Vorentscheid der Schweden und die meistgesehene TV-Sendung mit Einschaltquoten von ca 80%. Dieses Jahr gab es einige starke Songs, bei denen meine persönlichen … Schräg, aber gut (54) – Jon Hendrik Fjallgren „Norrsken“ weiterlesen

ESC Perlen (24) – Deutschland 1979 Dschinghis Khan „Dschinghis Khan“

1979 war der Eurovision Song Contest trotz des Abba-Sieges fünf Jahre zuvor, ein nahezu reiner Schlagerwettbewerb. Dazu trug die wiedereingeführte Regel bei, dass die Vertreter der Länder in der jeweiligen Landessprache singen mussten. Ralph Siegel, der inzwischen an die 100 Grand Prix-Beiträge geschrieben hat, zuletzt vor allem für San Marino, schrieb zusammen mit Bernd Meinunger … ESC Perlen (24) – Deutschland 1979 Dschinghis Khan „Dschinghis Khan“ weiterlesen

ESC-Perlen (3) – Schweden 2004 Lena Philipsson „It Hurts“

Endlich einmal Schweden. Je länger diese Rubrik andauern wird, desto größer wird wahrscheinlich der Anteil schwedischer Songs. Als erstes habe ich den Song aus dem Jahr 2004 ausgewählt. Lena Philipsson trat schon 1986 beim Melodifestival auf. Leider wurde sie damals mit einem typischen Schwedenschläger Zweite. 2004 gewann sie dann mit der schwedischsprachigen Version ihres späteren … ESC-Perlen (3) – Schweden 2004 Lena Philipsson „It Hurts“ weiterlesen