Media Monday #527

Eine weitere Woche beginnt und meine Hausarbeit in Geschichte sollte langsam Mal zu (E-)Papier gegossen werden, was für die nächsten Wochen Blogtum weiterhin ein wenig mehr Leerlauf als gewohnt bedeutet. Den Media Monday schreibe ich aber auch diese Woche:

1. So langsam kommt die Maschinerie Kino wieder ins Rollen und ich war seit der Wiedereröffnung der Kinos schon zwölfmal in Filmvorstellungen. Die Quote wird sich aber diesen Monat etwas verringern, da die Welle an aufgeschobenen Starts größtenteils abgearbeitet ist und sich der Startkalender normalisiert .

2. Im Duell Streaming- gegenüber Kino-Auswertung derweil sieht die Streamingauswertung kein Land. Für Kinofilme plane ich auch schon Mal Tage um, für Heimkinofilme nicht .

3. Bei Olympia kommt es mir manchmal so vor, dass permanent Höchstleistungen im Medaillenbereich von deutschen Sportlern & Sportlerinnen erwartet werden, obwohl die Sportförderung und Prämienanreize im Vergleich zu anderen Industriestaaten inzwischen verschwindend gering sind. Daneben ist der permanente Fokus auf Fußball, abgesehen vom Wintersport ebenso problematisch .

4. Von den anstehenden Veröffentlichungen der kommenden Woche(n) reizt mich im August am meisten James Gunns „The Suicide Squad“, für den ich auch schon eine Kinokarte online gekauft habe.

5. Alkohol ist tendenziell natürlich schon eher etwas, das im Film gerne als großes moralisches Charakterdrama aufgebauscht wird und der Alkohol dabei dämonisiert wird. Umso erfrischender der Ansatz, den Thomas Vinterberg für „Der Rausch“ gewählt hat, welchen ich gestern wieder Freunden gezeigt habe und mich ein weiteres Mal von seiner Qualität überzeugen konnte .

6. Ließe man mir die freie Wahl zwischen Kino und sofortiges Streaming (wie es Disney macht) entscheide ich mich in der Regel fürs Kino. Da man bei Disney jedoch weiß, dass der Film nach drei Monaten ins Disney+ Abo integriert wird, warte ich im Falle von „Cruella“, „Jungle Cruise“ und „Black Widow“ lieber ab und widme mich lieber anderen Kinostarts .

7. Zuletzt habe ich die Olympiaberichterstattung im Ersten verfolgt und das war erfreulich , weil gerade Bahnrad gezeigt wird und ich mich überzeugen kann, dass ich die Sportart einen Tick unterbewertet habe in meinem Olympiasportartenranking .

4 Kommentare zu „Media Monday #527 (63)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s